Vergoldeter Samstag für Purgstaller U14-LA-Team!

5 x Gold, 2 x Silber und 5 x Bronze gab es für das U14-Team der Sportunion VB Purgstall beim vorletzten U14-Wettkampf in Pottenstein.

Gudrun Schragl steigert sich von Woche zu Woche- sie gewinnt im Hochsprung mit phantastischen 1,46 m sowie im Vortexwurf mit tollen 46,44 m. Mit 2.007 Punkten im Future-Dreikampf gelingt ihr die erste 2000-Marke des starkes Mädchenteams.

Helena Schragl holt sich Gold in der Landesmeisterschaft im Vierfachsprung mit sehr guten 12,39 m, Silber im Hochsprung mit 1,39 m und Bronze im Vortexwurf (41,10 m) und 60 m Lauf (8,83 sec.).

Anjali Perera gewinnt Gold im 60 m Lauf in 8,68 sec., Silber im Weitsprung mit 4,54 m und Bronze im 60 m Hürdenlauf in 9,89 sec.

Kristina Götschl bestritt aus privaten Gründen nur 2 Bewerbe - mit guten  4,42 m schaffte sie im Weitsprung Bronze.

Luis Kraml holte sich im Vierfachsprung seinen ersten Landesmeistertitel - hervorragende 12,50 m brachten ihm den überlegenen Sieg bei den U14-Burschen. Im Hochsprung reichten gute 1,40 m für Bronze.

Johannes Berger gelang im Hochsprung mit 1,30 m eine pers. Bestmarke und der 6. Rang.

171 - Pottenstein 60 m Lauf.JPG   172 - Pottenstein Hochsprung.JPG

173 - Weit.JPG   174 - Vierfachsprung.JPG