Tolle Bestleistungen von David und Maximilian!

Phantastische Bestmarken erzielten die Purgstall Nachwuchs-Leichtathleten in der Wiener Dusikahalle.

 

Foto: Purgstaller Nachwuchs-Leichtathleten mit Dominik Distelberger und LA-Trainer Walter Mittendorfer.

David Vogelauer explodierte auf der 60 m Sprintstrecke und verbesserte sich auf tolle 7,45 sec.. Auch im 60 m Hürdenlauf überzeugte der Allrounder aus Puchenstuben mit sehr guten 9,19 sec. - damit erreichte er in beiden Bewerben den 3. Rang und schaffte das Limit für die österreichische U18-Meisterschaft, die am kommenden Wochenende in Linz stattfindet.

Maximilian Steinacher - noch U16-Klasse - verbesserte seine Bestmarken ebenfalls beachtlich. Im 60 m Lauf kam das Sprint-u. Sprungtalent aus St. Anton auf hervorragende 7,76 sec. - noch knapp über dem U18-Limit von 7,70 sec. Phantastisch seine Weitsprung-Bestmarke von 5,73 m ! Dies brachte den 3. Rang und das Limit für die österr. U18-Meisterschaft ( 5,70 m ).

016 (2).JPG

Kristina Götschl aus Oberndorf  - U 16 -Klasse - konnte bei ihrem ersten Hallenstart ebenfalls zufrieden resümieren - 8,65 sec. im 60 m Lauf  und 4,30 m bei ihrem ersten Balken-Weitsprung waren ein guter Einstieg und jeweils der 9. Rang in der U18-Klasse.

010 (2).JPG