Sensationeller 4. Rang in Lustenau!

Die Erfolgsgeschichte des Purgstaller LA - Nachwuchses findet  auch im "Ländle " ihre Fortsetzung. Bei den österr. Fünfkampf-Meisterschaften der U 14 - Klasse in Lustenau gab es bei den Mädels ein Mega-Starterfeld von 77 Teilnehmern und 20 Mannschaften.
Das erhoffte Ziel mit dem Purgstaller Quartett in die Top-Sechs zu kommen wurde mehr als erreicht - der 4. Rang - nur hauchdünn hinter dem Dritten - war für Betreuer Walter Mittendorfer sen. mehr als zufriedenstellend und der Lohn für das optimale Training in den letzten Jahren. Ein Dank an das Purgstaller Trainer-Team.
Mehrere persönl. Bestmarken und kein einziger "Umfaller" waren Beweis für die gute Einstellung des gesamten Teams.

Foto: Starkes Team! - (v.l.n.r.): Kristina Götschl, Gudrun Schragl, Helena Schragl und Anjali Perera

Die Ergebnisse:

 

60 m

Lauf

Rang

60 m

Hürden

Rang

Hoch

Rang

Vortex

Rang

1.200  m-Lauf

Rang

Helena

Schragl

8,58

7

10,30

26

1,36

12

39,71

12

4:31,99

20

Gudrun

Schragl

9,16

37

10,44

30

1,32

22

40,30

9

4:21,99

10

Anjali

Perera

8,73

14

10,16

16

1,28

36

36,98

19

4:36,99

22

Kristina

Götschl

8,61

8

10,23

21

1,28

39

23,36

61

4:42,57

28

Fünfkampfwertung - 77 Teiln.:

10. Rang         -           Helena Schragl          3.268 Punkte
21. Rang         -           Gudrun Schragl          3.137 Pkt.

87 - Gudrun + Helena.JPG

22. Rang         -           Anjali Perera               3.099 Pkt.

89 - Anjali.JPG

31. Rang         -           Kristina Götschl         2.825 Pkt.

 86 - Kristina.JPG

Mannschaftswertung - 20 Teams :

1. LAC Amat. Steyr   -           9.980 Pkt.

2. ULC Mödling        -           9.795 Pkt.      

3. ATSV ÖMV          -           9.562 Pkt.

4. UnionVBPurgstall  -           9.504 Pkt.

5. Zehnkampf-Union  -           8.929 Pkt.

82 - Lustenau - 30. Mai.jpg