Purgstaller U16-LA-Team im österr. Spitzenfeld!

Eine unglaubliche Leistungsentwicklung verbuchten die vier U16-Leichtathleten der Sportunion VB Purgstall im letzten Trainingsjahr. Talent, Trainingsfleiß und optimale Betreuung durch das Trainer-Team brachte die Burschen von der Mittelklasse zur österr. Spitzenklasse.
Das Vierer-Team konnte die erhofften Erwartungen bei den österr. U 16 - Meisterschaften in Salzburg mehr als erfüllen - 3 x Bronze, 1 x Vierter, 2 x Fünfter - alle Bewerbe wurden in den TopTen absolviert! Die Leistungen aller Teilnehmer wurden durch die schwierigen Bedingungen - Regen, Wind, Kälte - etwas beeinträchtigt.

Foto: (Team v.l.n.r.) Fabian, David, Roland, Walter Mittendorfer, Maximilian

Ergebnisse:

 Fabian Stix lief einen phantastischen 100 m Hürdenlauf mit pers. Bestmarke. Im Hochsprung und 100 m Lauf knapp an seine Bestmarken.

                 3. Rang           -           100 m Hürden            14,04 sec.
                 4. Rang           -           Hochsprung                1,65 m
                 5. Rang           -           100 m Lauf                 11,97 sec.

Roland Kalteis war der Überraschungsmann der letzten Wochen - im Vorjahr noch unter 30 m im Speerwurf - er explodierte förmlich und setzte sich ins österr. Spitzenfeld.

                 3. Rang           -           Speerwurf                   43,59 m

David Vogelauer gelang eine pers. Bestmarke im Hürdenlauf und eine Spitzenleistung im Kugelstoß.  2 x ganz knapp das Finale verpasst - sehr gutes Wochenende.

                 5. Rang           -           Kugelstoß                   12,59 m
                 9. Rang           -           100 m Hürden            15,25 sec.
                 9. Rang           -           100 m Lauf                 12,09 sec.

Maximilian Steinacher  kam im Speerwurf und im Hürdenlauf  knapp an seine Bestmarken.

                 8. Rang           -           Speerwurf                   35,70 m
                 10. Rang         -           100 m Hürden            15,68 sec.

Sensationell die Leistung der Burschen in der 4 x 100 m- Staffel in  48,68 sec. -

3. Rang hinter den österr. Top-Vereinen SVS Schwechat und Zehnkampf-Union.

137 - Roland 3. Rang.JPG

Foto: Speerwerfer - Maximilian und Roland

147 - 2.JPG

Foto: Start von Fabian

158 - 2.JPG

Foto: Superathlet David