Michi Stulik gewinnt Silvesterlauf in Gresten!

Eine starke Laufgruppe der Sportunion VB Purgstall beteiligte sich beim Silvesterlauf in Gresten und konnte mit einem tollen Ergebnis das Sportjahr 2019 beenden.
Herausragend Michael Stulik und Paul Weber.

 

Foto (v.l.n.r.): Erfolgreiches Purgstaller Quartett in Gresten: Paul Weber, Gudrun u. Helena Schragl, Michi Stulik

 

Michael Stulik überzeugte mit einem sicheren Sieg in der Männerklasse und verfehlte den Streckenrekord von Klaus Vogl nur um wenige Sekunden.

Paul Weber konnte auch den 9. Lauf der Eisenstraße in der U12-Klasse für sich entscheiden und als erster Purgstaller Läufer eine Gesamtwertung desEisenstraße-Lauf-Cups gewinnen.

Weitere tolle Top-7-Platzierungen erreichten:

1. Rang       -       Marlene Glösl      -        U6-Klasse
2. Rang       -        Gudrun Schragl    -        U14-Klasse
2. Rang       -        Kathrin Buchebner   -     W 30
4. Rang       -        Helena Schragl     -        U14-Klasse
4. Rang       -        Matteo Glösl        -        U10-Klasse
5. Rang       -        Andreas Buchebner  -     M30
6. Rang       -        Herbert Schragl    -        M45
6. Rang       -        Jochen Hinterreither  -    M35
7. Rang       -        Harald Glösl        -        M40

Kristina Götschl erreichte zu Silvester beim Meilenlauf in Peuerbach den guten 5. Rang in der U14-Klasse.