Maximilian Mittendorfer - Doppelsieg in St. Pölten


Maximilian Mittendorfer

U 18 Klasse - gelang ein Doppelsieg im Kugelstoß und Diskuswurf mit 2 persönl. Bestleistungen. Seine 44,57 m im Diskuswurf brachten ihn an die Spitze der österreichischen Bestenliste. Im Kugelstoß beträgt die neue pers. Bestweite nun 12,90 m.

Daniel Nowak - U 18-Klasse

holte sich mit pers. Bestleistung im Hochsprung ( 1,60 m ) Silber. Im Weitsprung reichten 5,37 m ebenfalls zu Silber  und im  100 m -Lauf  bedeuteten die  12,27 sec. den 6. Rang.

Jakob Stübler

U 18-Klasse - verpasste eine Medaille im 100 m Lauf ganz knapp - 4. Rang mit  persönl. Bestleistung von  12,15 sec.. Ein 5. Rang im Weitsprung mit 5,14 m und ein 6. Rang im Hochsprung mit  1,50 m brachten zufriedenstellende Ergebnisse.

Sarah Kastenberger

U 16 - Klasse - verbuchte einen guten Saisoneinstieg - Silber im Weitsprung mit 4,86 m und Bronze im Kugelstoß mit persönl. Bestleistung von  9,87 m.

Maximilian Eilmsteiner

U 16 - Klasse - überraschte im Kugelstoß mit toller Bestleistung -
11,02 m brachten die Bronzemedaille. 13,72 sec. im 100 m -Lauf und 9. Rang.

Larissa Weber

U 14 - Klasse - kam im Vierkampf  mit 1.227 Punkte  auf den guten 12.Rang mit ausgeglichenen Leistungen - 60 m - Weitsprung - Kugelstoß und  600 m Lauf.

Amelie Frais

U 14 -Klasse - schaffte im Vierkampf 894 Punkte und Rang 15.

Jakob Hofegger

U 14 - Klasse - brachte im Vierkampf 681 Punkte - dies brachte Rang 15.