Freud und Leid für Purgstaller Leichtathleten!

Für die Leichtathleten der Sportunion Volksb.Purgstall gab es am Samstag bei den Hallenmeetings in Linz  ( Georg Stamminger und Daniel Nowak ) und Wien ( Dominik) Erfreuliches und Leidvolles zu berichten.

 

Foto (v.l.n.r.): Walter Mittendorfer, Daniel Nowak und Georg Stamminger

Georg Stamminger kommt im Kugelstoß immer besser in Schwung - mit der österr. Jahresbestmarke von 14,59 m gewinnt er den Kugelstoßbewerb beim Linzer Hallenmeeting.

Daniel Nowak kam bei seinem ersten Dreisprung mit dem Anlauf noch nicht ganz zurecht - seine 12,22 m waren trotzdem ein guter Einstieg in die neue Saison.

Dominik Distelberger klebt das Verletzungspech weiter an seinen Fersen. Nach seinen überwundenen Achillessehnenproblemen des Vorjahres war er auf einem guten Weg zurück an die Spitze. Beim internat.Hallenmeeting in Wien war er gut unterwegs - 6,98 sec. im 60 m Lauf und gute Weitsprünge von 7,40 m - im letzten Weitsprungversuch dann eine neuerliche Verletzung - Muskeleinriß im Oberschenkel - Ende der Hallensaison, mehrere Wochen Trainingspause und Formaufbau für die nächste LA - Saison. Alles Gute!