18. Staatsmeister-Titel für Dominik Distelberger!

Mit einem hervorragenden Hallen-Siebenkampf holt sich Dominik Distelberger ganz überlegen seinen 18. Staatsmeister-Titel!

Foto: Dominik kratzt an der 6.000 Punkte-Marke und gewinnt überlegen.

Seine 5.973 Punkte sind umso beachtlicher, als er im 60 m-Hürdenlauf und im Stabhochsprung praktisch im Alleingang den Bewerb absolvieren musste. Seine Leistungen im Weitsprung, 60 m Hürdenlauf und im Stabhochsprung bedeuteten österr. Hallen-Saisonbestleistung - die 2:40 im 1.000 m -Lauf persönliche Bestmarke!

Die Leistungen in den einzelnen Bewerben:

60 m Lauf - 6,93 sec.
Weitsprung - 7,40 m
Kugelstoß - 12,84 m
Hochsprung - 1,95 m
60 m Hürden  - 7,96 sec.
Stabhochsprung - 4,90 m
1.000 m-Lauf  - 2:40,42

Ob diese Leistung auch für die Teilnahme an der Hallen-WM in Birmingham ( 3./4.März )  reicht, ist noch nicht fix, da nur die 5 weltbesten Hallen-Siebenkämpfer und die besten Zehnkämpfer des Jahres 2017 startberechtigt sind.

DSC_0377 - Kopie.JPG
Foto: Gute 1,95 m im Hochsprung.